Berichte

Feuerwehrhaus Schweinbach

FFW und Jagdgenossen gemeinsam aktiv

Schweinbach. (red) In zahlreichen Stunden haben sich die Feuerwehrleute und die Jagdgenossen gemeinsam darangemacht, ans Feuerwehrhaus einen Anbau zu setzen, in dem die Materialien der Jagdgenossenschaft untergebracht werden können. Dadurch wird im Feuerwehrhaus selbst Freiraum geschaffen für den Ei …mehr
Jugend musiziert

Gemeinde gratuliert erfolgreichen jungen Musikern

Wildenberg. (red) Vor kurzem wurden Levin und Laurin Atzenbeck im Rahmen des Landeswettbewerbes „Jugend musiziert“ mit einem 1. Preis ausgezeichnet. Die Brüder bekamen diese Anerkennung für ihr vierhändiges Klavierspiel, gewertet wurde die Leistung in München für ganz Bayern. Auch Julia Priller (Flö …mehr
Schule

Gemeinde kann weiter investieren

Von Susanne LamprechtWildenberg. Nicht nur, aber auch im Zeichen des Geldes stand die jüngste Sitzung des Gemeinderates. Der aktuelle Haushalt wie auch die Finanzplanung und das Investitionsprogramm für die Jahre 2020 bis 2024 standen auf der Tagesordnung. Die gute Nachricht dabei: Die Gemeinde Wild …mehr
Jugend musiziert

Ehrung für Musiktalente

Von Susanne LamprechtWildenberg. Eine durchaus nicht ganz alltägliche Würdigung durfte Bürgermeister Winfried Roßbauer in der jüngsten Gemeinderatssitzung vornehmen, bevor es an einige Auftragsvergaben zur Verbesserung der gemeindlichen Infrastruktur ging.Aus Irlach stammende Schüler der Musikschule …mehr
Eröffnung Geh- und Radweg

Erster Bauabschnitt geschafft

Von Susanne LamprechtWildenberg/Pfeffenhausen. Ein wenig zaghaft strahlt die Sonne an diesem frühen Donnerstagnachmittag vom Himmel. Umso mehr strahlen allerdings die Anwesenden – Wildenbergs Bürgermeister Winfried Roßbauer, sein Kollege aus Siegenburg, Johann Bergermeier, und sein Stellvertreter so …mehr
Spende der Sparkasse

Spende für Grundschule

Wildenberg. (red) Eine Spende in Höhe von 2 000 Euro übergab der Geschäftsstellenleiter der Raiffeisen-Zweigstelle Stefan Stiegler (links) letzte Woche an die Grundschule Pürkwang. Das Geld stammt aus dem Gewinnsparzweckertrag, der der Raiffeisenbank heuer für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung steh …mehr
Corona-Testzentrum

Förderverein und Testzentrum

Wildenberg. (red) Ein Corona-Testzentrum hat kürzlich in der Gemeinde Wildenberg den Betrieb aufgenommen. Federführend ausgerichtet wird das Ganze von einem neu gegründeten Förderverein. Die erste Maiwoche gestaltete sich etwas turbulent für die neue Einrichtung in den Räumen der Mehrzweckhalle. Kür …mehr

Hunde in Wald und Flur an die Leine

Wildenberg    Immer wieder wird an die Verantwortlichen der Gemeinde herangetragen, dass Hundebesitzer ihre Hunde in Wald und Flur nicht an die Leine nehmen, sondern freilaufen lassen. Darunter leiden derzeit vor allen Dingen Rehkitze, bei Rehen selbst verursachen die Hunde damit Aufregung und hetze …mehr
Corona Testzentrum

Ein Testzentrum für Wildenberg

Von Susanne Lamprecht Wildenberg. Jetzt gibt es auch ein Testzentrum im Ort. „Ich finde es wichtig, dass die Tests direkt vor Ort erfolgen. So bleibe ich, wenn ich positiv bin, direkt zu Hause und verteile den Virus nicht in andere Orte, im Schulbus oder auf der Arbeit“, so Gemeinderatsmitglied Sand …mehr
Ramadama Wildenberg

Viel Müll in freier Natur

Wildenberg. (red) Die Nachbarschaftshilfe Wildenberg macht von sich reden. Zusammen mit einer Reihe von Kindern aus dem Ort stand „Ramadama“ auf dem Programm. Dabei wurde viel Unrat zu Tage gebracht. Mehr als zwei Anhänger voll mit Müllsäcken und zusätzliches Material kamen bei der Aktion zusammen.  …mehr
Waldkindergarten

Straßenbau der größte Posten

Von Susanne LamprechtWildenberg. Mit einigen großen Zahlen bekam es der Gemeinderat in seiner Sitzung vom Mittwoch der Vorwoche zu tun. Auf der Tagesordnung stand schließlich unter andrem das Investitonsprogramm für die Jahre 2020 bis 2024. Daneben ging es unter anderem um die Umplanung der Prasterw …mehr
Kläranlage Wildenberg

„Hopplahopp bringt nichts“

Von Susanne LamprechtWildenberg. Es ist ein Thema, das den Gemeinderat bereits seit geraumer Zeit beschäftigt und das auch im Ort immer wieder für kontroverse Diskussionen sorgt: Einmal mehr stand die Angelegenheit „Kläranlage“ auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Ratsgremiums. Diesmal in F …mehr
Kindergarten OSterhase 2

Kinder aus Notbetreuung spielen für „Daheimgebliebene“ Osterhase

Wildenberg. (red) Fleißig waren kürzlich die Kinder in der Notbetreuung im Kindergarten „Zwergerlhaus“ dabei, die Osternester im Garten des Kindergartens zu suchen. Der Osterhase hatte die Nestchen dort versteckt. Nachdem alle gefunden waren, haben sich die Kinder mit dem vollbeladenen Bollerwagen a …mehr
Markus Hirsch verlässt Gemeinderat

Markus Hirsch verlässt den Gemeinderat

Wildenberg. (las) Gerne ließen sie ihn nicht gehen, am Ende aber half es nichts: Fast genau ein Jahr nach der jüngsten Kommunalwahl verabschiedete sich Markus Hirsch (Junge Liste, Mitte) - wie er ausdrücklich betonte aus rein beruflichen Gründen - aus den Reihen des Gemeinderates. Bürgermeister Winf …mehr
LED Straßenlampen

Wildenberg erstrahlt in LED-Licht

Von Susanne Lamprecht Wildenberg. Einmütig hat sich der Gemeinderat in den letzten Monaten dafür entschieden, neben der gemeindlichen Sporthalle, der Gemeindekanzlei, dem Kindergarten und der Schule nun auch die rund 200 Straßenlampen der Gemeinde auf LED umzustellen. Ein Projekt, das inzwischen erf …mehr
Jugend musiziert

Beim bayernweiten Wettbewerb „Jugend musiziert“ sehr erfolgreich

Wildenberg:  Aus Irlach stammende Schüler der Musikschule Train waren beim Wettbewerb Jugend musiziert erfolgreich. Die junge Flötistin Julia Priller (15) aus Irlach von der Trainer Querflötenklasse Hartmut Brauß errang beim bayernweit ausgetragenen Videowettbewerb mit 19 Punkten einen 2. Preis bei  …mehr
Impfbus in Wildenberg

Auch Altbürgermeister ist geimpft

Wildenberg. (red) Der Impfbus des Landkreises hat in der Gemeinde Wildenberg Halt gemacht. In der Gemeindekanzlei, in der seit vielen Jahren die Sitzungen des Gemeinderates stattfinden, war umgebaut worden, so dass der Ablauf beim Impfen reibungslos vonstatten ging. Die schriftlich eingeladenen Impf …mehr
Gemeinderatssitzung 03.03.2021

Gedanken zum Kanalkataster

Von Susanne LamprechtWildenberg. Die Oberflächenwasserableitung für das Mischgebiet „Rennwegfeld“ sowie das geplante Kanalkataster - das waren die beiden Themen, zu denen sich der Gemeinderat Wildenberg zu seiner jüngsten Sitzung einen Experten von der Ingenieurgesellschaft Ferstl eingeladen hatte.  …mehr
ILE-Flyer

Erster Flyer zur Arbeit der ILE Donau-Laber

Pressemitteilung der ILE DONAU-LABER Siegenburg im März 2021 –Wer ist die ILE Donau-Laber eigentlich? Und was macht diese Integrierte Ländliche Entwicklung genau? Diese und weitere Fragenbeantwortet ab sofort in kurzweiliger Form der erste Flyer dieser Kooperation. Die seit Ende letzten Jahres tätig …mehr
CO2 Ampeln Kindergarten

CO2-Ampeln für Schule und KiTa

Wildenberg. (red) Vor einigen Tagen haben sowohl die Grundschule in Pürkwang wie auch der Kindergarten in Wildenberg für alle ihre Räume CO2-Ampeln erhalten. Diese dienen zur Klimaüberwachung in geschlossenen Räumen. Kürzlich verteilten Christoph Reichert vom Bauhof und Bürgermeister Winfried Roßbau …mehr

Kanalsanierung in drei Straßen

Wildenberg. (red) In die Jahre gekommene Abwassernetze mit betonierten Kanälen, oft in komplizierter Geometrie mit allerlei Kurven und Bögen, sind vielerorts sanierungsbedürftig. Wie begegnet man einem solchen Problem in einer Kommune? Der Ersatzneubau von Kanälen ist im komplexen Gefüge einer Kommu …mehr